Professionelle Metallbearbeitung

Professionelle Metallbearbeitung 

Bevor es an die Metallbearbeitung geht, sollten Sie sich selbst schützen. Das bedeutet adäquate Sicherheitskleidung, wie Schutzbrille, Schutzhandschuhe und Sicherheitsschuhe, sollte vorhanden sein. Danach gilt es zu klären welches Metall Sie eigentlich verwenden sollten. Das hängt prinzipiell vom Verwendungszweck ab:

Generell kann man sagen, dass Stahl ein guter Allrounder ist. Relativ günstig in der Anschaffung lässt sich Stahl auch verhältnismäßig leicht bearbeiten, wodurch er sich für die meisten Projekte eignet. Allerdings ist Stahl sehr schwer und extrem anfällig für Rost. Für den Außenbereich ist er nicht zu empfehlen, selbst wenn man einen Korrosionsschutz mit Lack aufträgt.

Eine weitere Möglichkeit bietet Aluminium. Die Metallbearbeitung von Aluminium lässt sich bereits mit gängigem Handwerkzeug bewerkstelligen, da es ein sehr weicher Werkstoff ist. Besonders für Außenbereiche wird Aluminium häufig verwendet, da es eine sich selbst generierende Oxidschicht bildet, die sehr korrosionsbeständig ist. Zwei Nachteile hat Aluminium allerdings. Zum eines lässt es sich nur mäßig biegen und zum anderen wird die Schutzschicht nach einiger Zeit etwas milchig, was allerdings nur einen optischen Effekt hat.

Der teuerste und zugleich edelste Werkstoff ist nichtrostender Edelstahl. Es ist korrosionsresistent, hochfest und bietet eine edle Optik, welche mit der entsprechenden Pflege sehr lange erhalten werden kann. Edelstahl lässt sich allerdings nur mit speziell vorgesehenen Maschinen behandeln und ist der teuerste der drei Werkstoffe. Ein Glück, dass Sie bei fradashop genau die richtigen Werkzeuge finden, um eine professionelle Metallbearbeitung zu gewährleisten. In unserem Sortiment führen wir eine große Auswahl verschiedener Werkzeuge und Maschinen, die sich ideal für die Bearbeitung von Metall eignen. Unsere erlesenen Produkte sind nicht nur hochwertig, sondern können zum immer niedrigen Preis in unserem Werkzeug Online Shop bestellt werden. Ob Heimwerker, Handwerker oder Profi aus der Industrie, wir bieten Ihnen hochwertige Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Werkstattbedarf und Elektrotechnik zu unschlagbaren Preisen. Jede Woche aktualisieren wir zudem unsere Angebote, bei denen Sie nochmal richtig Geld sparen können.

Metallbearbeitung – so geht´s richtig

Metall ist ein harter Werkstoff und daher müssen auch die Werkzeuge zur Metallbearbeitung entsprechend zäh sein. Beim Bohren von Metall sollten einige Punkte beachtet werden. Zum einen sollten Sie einen Bohrer mit verstellbarer Geschwindigkeit nutzen, denn die ideale Bohrgeschwindigkeit steht in direktem Verhältnis mit dem Durchmesser des Bohrers und der Schnittgeschwindigkeitsvorgabe. Die richtige Geschwindigkeit können Sie mit der Formel: Schnittgeschwindigkeit/pi*Bohrgeschwindigkeit ausrechnen. Beachten Sie zudem, dass die Geschwindigkeit bei gehärtetem Metall weiter reduziert werden muss. Damit Sie beim Bohren nicht verrutschen ist es sinnvoll eine Anreißnadel zu markieren. Um Ihr Werkzeug bei der Metallbearbeitung zu schützen, müssen Sie auf den richtigen Vorschub achten, da es sonst zu sehr hohem Verschleiß oder sogar zum Bruch der Werkzeuge kommen kann. 

 

Metall sägen mit den Maschinen von fradashop

Zum Sägen von Metall benötigen Sie besondere Sägeblätter. In der Regel haben diese mehr Zähne pro Zentimeter als die für Holzsägen, damit der deutlich härtere Werkstoff Metall auch zertrennt werden kann. Da das manuelle Sägen von Metall richtige Schweißarbeit ist, raten wir Ihnen zu den hochwertigen Maschinen aus unserem Werkzeug Online Shop. Die elektrischen Sägen erleichtern Ihnen die Arbeit ungemein und sorgen für gleichmäßige Ergebnisse. Gerne beraten Sie unsere kompetenten Mitarbeiter zur adäquaten Maschine für Ihr Vorhaben. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und besorgen Sie sich das notwendige Werkzeug für die Metallbearbeitung.

Entgraten von Metall

Einer der wichtigsten Arbeitsschritte bei der Metallbearbeitung, das Entgraten, findet ganz zum Schluss statt. Damit Verletzungen bei und nach der Arbeit vermieden werden ist die Nachbearbeitung Pflicht. Beim Entgraten werden Späte, Grate, Auffaserungen, Splitter und scharfe Kanten beseitigt. Meist wird hierfür eine Feile oder Flex verwendet, die Sie im fradashop bestellen können. Das wichtigste bei der Metallbearbeitung ist Verletzungen vorzubeugen und bewusst mit Werkzeug und Material umzugehen. Es empfiehlt sich bei häufigem Sägen auch den Arbeitsplatz hin und wieder mit einem Besen zu reinigen, um Metallreste zu beseitigen.

Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: fradashop GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: fradashop GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Anbieter:
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.