Teilapparate für die Fräsmaschine

Mit dem richtigen Teilapparat zur absoluten Präzision

Ein Teilapparat ist eine Vorrichtung, um einen Werkstoff darin so zu positionieren, dass er zu einhundert Prozent genau bearbeitet werden kann. Die Möglichkeiten der Verarbeitung sind dabei absolut vielfältig – auf jeden Fall ist aber jedes Muster, dass über eine solche Bearbeitung mit Hilfe eines Teilapparats erstellt wird, reproduzierbar. Sie müssen das zu bearbeitende Teil einfach wieder auf dieselbe Art einspannen und erneut genauso bearbeiten wie das vorherige Produkt.

Im fradashop finden Sie eine interessante Auswahl

Teilapparate gibt es in den verschiedensten Preisklassen und Qualitätsstufen. Wenn Sie einen Blick in unser Sortiment werfen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie hier im fradashop eine wunderbare Mischung aus preisgünstigen Modellen und solchen mit absolutem Profianspruch finden. Das Gute dabei: Alle Teilapparate aus Ihrem fradashop kommen in einer guten Qualität und vor allem in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis daher.

Egal ob Profi oder Hobby Handwerker – im fradashop wird jeder fündig

Die günstigeren Modelle eignen sich sowohl für den Hobby Handwerker als auch für den Profi. Sind sie doch trotz des vergleichsweisen niedrigen Preises hochwertig verarbeitet und bieten präzise und punktgenaue Ergebnisse. Die hochpreisigen Modelle lohnen sich am ehesten für metallverarbeitende Betriebe, die in der Werkstatt noch den einen oder anderen Teilapparat benötigen. Schauen Sie sich in Ruhe um – mit Sicherheit ist auch für Sie das passende Modell dabei.

Einsatzgebiete von Teilapparaten

Ein Teilapparat wird in der zerspanenden Fertigung verwendet, um ein Werkstück an bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten. Mit Hilfe eines Teilapparates können Bearbeitungen wie Bohrbilder vorgenommen werden, beispielsweise Bohrungen auf einem Vollkreis auch ungleichmäßig, jedoch reproduzierbar verteilt. Die große Auswahl unseres Online-Shops führt qualitative Teilmaschinen in präzisen Ausführungen für viele Anwendungsgebiete.

Wie aus einem grob gehauenen Stück Holz ein schöner glatter Holzstab gedreht werden kann, das wussten schon die alten Ägypter vor 5000 Jahren.  Im 16. und 17. Jahrhundert wurden dann auch weiche Metalle, wie etwa Zinn, auf der Drehbank eingespannt und im 18. Jahrhundert kam es dank der Erfindung von Elektromotoren zur Entwicklung  der ersten Fräsmaschinen. 

Der Teilapparat ist ein Zubehör zur Fräse, der dazu dient, in ein Werkstück präzise und gleichmäßig beispielsweise Nuten, Rillen oder Löcher einzuarbeiten und dies auch jederzeit beliebig oft zu wiederholen. Wie lässt sich etwa ein Rundstab aus Stahl in einen Vierkantstahl mit exakt gleichen Seiten fräsen? Oder wie lässt sich aus einer Metallscheibe ein Zahnrad mit einer bestimmten Anzahl Zähne fräsen? Ohne den Teilapparat wären dafür sehr aufwendige mathematische Berechnungen notwendig und das Werkstück müsste von Hand angerissen werden, um anschließend den Fräskopf präzise führen zu können. Der Teilapparat erspart diesen Aufwand, indem die Vorgaben zur exakten Unterteilung eines Kreises in eine bestimmte Anzahl Abschnitte mittels Lochscheiben vorgenommen werden können. Eigentlich müsste der Teileapparat „Aufteile-Apparat“  oder „Unterteile-Apparat“ genannt werden.

Das Werkstück wird in das Spannfutter des Teileapparats, der auf dem Maschinentisch der Fräse befestigt ist, eingespannt.  Bei unserem Teilapparat BS-1 mit Dreibackenfutter stehen dann zum Beispiel 3 Teilscheiben zur Verfügung, die sowohl direktes wie indirektes Teilen ermöglichen. In der   Direktteilung stehen 24 Löcher zur Verfügung. Das ermöglicht etwa das Fräsen von Schraubenköpfen mit allen Kantenanzahlen, die durch 24 Teilbar sind, von der klassischen Vierkantschraube bis hin zum Dreikantschraubenkopf lassen sich Werkstücke entsprechend bearbeiten. Natürlich ebenso Zahnräder über die indirekte Teilung mittels der mitgelieferten Teilscheiben.

Wer nur beliebige Einteilungen vornehmen will, etwa das Fräsen einer Nut in einen Bolzen, ist mit unseren Teilapparaten ∅75 mm, ∅110 mm und ∅150 mm bestens bedient.  Natürlich sind alle Einteilungen jederzeit reproduzierbar oder es lassen sich exakte Kopien von Maschinenteilen herstellen, indem das Original eingespannt und dessen Maße erfasst werden.

Unser Sortiment an Teilapparaten mit zusätzlichen Teilscheiben oder nur mit direkter Übersetzung finden sich im Werkzeugbau für Unikate und kleine Serien. Genauso wie beim ambitionierten Heimwerker, dessen Hobby das Fräsen ist und der sich mit der Fertigung komplexer Bauteile aus Metall beschäftigt. Unsere Teilapparate lassen sich in alle Standard-Maschinentische sowohl von Obertischfräsen als auch von Standbohrmaschinen in vertikaler wie horizontaler Position einspannen.

Bei Fragen zu unseren Teilgeräten steht Ihnen unsere Technikabteilung auch nach dem Kauf gerne jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne über E-Mail, Live-Chat oder Telefon.

Mit dem richtigen Teilapparat zur absoluten Präzision Ein Teilapparat ist eine Vorrichtung, um einen Werkstoff darin so zu positionieren, dass er zu einhundert Prozent genau bearbeitet werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Teilapparate für die Fräsmaschine

Mit dem richtigen Teilapparat zur absoluten Präzision

Ein Teilapparat ist eine Vorrichtung, um einen Werkstoff darin so zu positionieren, dass er zu einhundert Prozent genau bearbeitet werden kann. Die Möglichkeiten der Verarbeitung sind dabei absolut vielfältig – auf jeden Fall ist aber jedes Muster, dass über eine solche Bearbeitung mit Hilfe eines Teilapparats erstellt wird, reproduzierbar. Sie müssen das zu bearbeitende Teil einfach wieder auf dieselbe Art einspannen und erneut genauso bearbeiten wie das vorherige Produkt.

Im fradashop finden Sie eine interessante Auswahl

Teilapparate gibt es in den verschiedensten Preisklassen und Qualitätsstufen. Wenn Sie einen Blick in unser Sortiment werfen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie hier im fradashop eine wunderbare Mischung aus preisgünstigen Modellen und solchen mit absolutem Profianspruch finden. Das Gute dabei: Alle Teilapparate aus Ihrem fradashop kommen in einer guten Qualität und vor allem in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis daher.

Egal ob Profi oder Hobby Handwerker – im fradashop wird jeder fündig

Die günstigeren Modelle eignen sich sowohl für den Hobby Handwerker als auch für den Profi. Sind sie doch trotz des vergleichsweisen niedrigen Preises hochwertig verarbeitet und bieten präzise und punktgenaue Ergebnisse. Die hochpreisigen Modelle lohnen sich am ehesten für metallverarbeitende Betriebe, die in der Werkstatt noch den einen oder anderen Teilapparat benötigen. Schauen Sie sich in Ruhe um – mit Sicherheit ist auch für Sie das passende Modell dabei.

Einsatzgebiete von Teilapparaten

Ein Teilapparat wird in der zerspanenden Fertigung verwendet, um ein Werkstück an bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten. Mit Hilfe eines Teilapparates können Bearbeitungen wie Bohrbilder vorgenommen werden, beispielsweise Bohrungen auf einem Vollkreis auch ungleichmäßig, jedoch reproduzierbar verteilt. Die große Auswahl unseres Online-Shops führt qualitative Teilmaschinen in präzisen Ausführungen für viele Anwendungsgebiete.

Wie aus einem grob gehauenen Stück Holz ein schöner glatter Holzstab gedreht werden kann, das wussten schon die alten Ägypter vor 5000 Jahren.  Im 16. und 17. Jahrhundert wurden dann auch weiche Metalle, wie etwa Zinn, auf der Drehbank eingespannt und im 18. Jahrhundert kam es dank der Erfindung von Elektromotoren zur Entwicklung  der ersten Fräsmaschinen. 

Der Teilapparat ist ein Zubehör zur Fräse, der dazu dient, in ein Werkstück präzise und gleichmäßig beispielsweise Nuten, Rillen oder Löcher einzuarbeiten und dies auch jederzeit beliebig oft zu wiederholen. Wie lässt sich etwa ein Rundstab aus Stahl in einen Vierkantstahl mit exakt gleichen Seiten fräsen? Oder wie lässt sich aus einer Metallscheibe ein Zahnrad mit einer bestimmten Anzahl Zähne fräsen? Ohne den Teilapparat wären dafür sehr aufwendige mathematische Berechnungen notwendig und das Werkstück müsste von Hand angerissen werden, um anschließend den Fräskopf präzise führen zu können. Der Teilapparat erspart diesen Aufwand, indem die Vorgaben zur exakten Unterteilung eines Kreises in eine bestimmte Anzahl Abschnitte mittels Lochscheiben vorgenommen werden können. Eigentlich müsste der Teileapparat „Aufteile-Apparat“  oder „Unterteile-Apparat“ genannt werden.

Das Werkstück wird in das Spannfutter des Teileapparats, der auf dem Maschinentisch der Fräse befestigt ist, eingespannt.  Bei unserem Teilapparat BS-1 mit Dreibackenfutter stehen dann zum Beispiel 3 Teilscheiben zur Verfügung, die sowohl direktes wie indirektes Teilen ermöglichen. In der   Direktteilung stehen 24 Löcher zur Verfügung. Das ermöglicht etwa das Fräsen von Schraubenköpfen mit allen Kantenanzahlen, die durch 24 Teilbar sind, von der klassischen Vierkantschraube bis hin zum Dreikantschraubenkopf lassen sich Werkstücke entsprechend bearbeiten. Natürlich ebenso Zahnräder über die indirekte Teilung mittels der mitgelieferten Teilscheiben.

Wer nur beliebige Einteilungen vornehmen will, etwa das Fräsen einer Nut in einen Bolzen, ist mit unseren Teilapparaten ∅75 mm, ∅110 mm und ∅150 mm bestens bedient.  Natürlich sind alle Einteilungen jederzeit reproduzierbar oder es lassen sich exakte Kopien von Maschinenteilen herstellen, indem das Original eingespannt und dessen Maße erfasst werden.

Unser Sortiment an Teilapparaten mit zusätzlichen Teilscheiben oder nur mit direkter Übersetzung finden sich im Werkzeugbau für Unikate und kleine Serien. Genauso wie beim ambitionierten Heimwerker, dessen Hobby das Fräsen ist und der sich mit der Fertigung komplexer Bauteile aus Metall beschäftigt. Unsere Teilapparate lassen sich in alle Standard-Maschinentische sowohl von Obertischfräsen als auch von Standbohrmaschinen in vertikaler wie horizontaler Position einspannen.

Bei Fragen zu unseren Teilgeräten steht Ihnen unsere Technikabteilung auch nach dem Kauf gerne jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne über E-Mail, Live-Chat oder Telefon.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Teilapparat BS-0 mit Dreibackenfutter
Teilapparat BS-0 mit Dreibackenfutter
Dieser universell einsetzbare Teilapparat wird im Set mit drei Teilscheiben, Dreibacken Drehfutter ∅125mm und einer festen Spitze geliefert. Ein Teilapparat wird verwendet, um ein Werkstück in bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten....
469,95 € *
Teilapparat BS-1 mit Dreibackenfutter
Teilapparat BS-1 mit Dreibackenfutter
Dieser universell einsetzbare Teilapparat wird im Set mit drei Teilscheiben, Drehbacken Drehfutter ∅160mm und einer festen Spitze geliefert. Ein Teilapparat wird verwendet, um ein Werkstück in bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten....
529,95 € *
Teilapparat ∅75mm
Teilapparat ∅75mm
Dieser Rundtisch hat eine Spitzenhöhe von 42mm. Mit dem Horizontal- und Vertikalrundtisch können Sie Werkstücke in bestimmten Winkelpositionen an Maschinen anbringen. Mit einem Teilapparat können Sie Werkstoffe genau positionieren,...
134,95 € * 149,95 € *
Teilapparat ∅110mm
Teilapparat ∅110mm
Dieser Rundtisch ist für MK2 Aufnahmen geeignet! Ein Teilapparat wird verwendet, um ein Werkstück in bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten. Mit einem Teilapparat können Sie Werkstoffe genau positionieren, sodass dieser genauso...
139,95 € *
Teilapparat ∅150mm
Teilapparat ∅150mm
Dieser Rundtisch ist für MK2 Aufnahmen geeignet! Ein Teilapparat wird verwendet, um ein Werkstück in bestimmten Winkelpositionen zu bearbeiten. Mit einem Teilapparat können Sie Werkstoffe genau positionieren, sodass dieser genauso...
199,95 € *
Zuletzt angesehen